Das Objekt im Detail

Sanierte Erdgeschosswohnung mit Garten im beliebten Barmbek-Süd

Das im Jahre 1910 errichtete Mehrfamilienhaus wurde 2019/2020 modernisiert und durch angeständerte Balkone an der Vorder- und Rückseite erweitert. Im Anschluss wurde die Fassade gestrichen und fehlender Stuck auf der Vorderfassade ausgebessert. Der Eingangsbereich erhält derzeit neue Vorgärten mit integrierten Mülltonnen. Das Haus besticht durch schöne Stilelemente dieser Zeit und der kleinen Eigentümergemeinschaft, die nur aus 11 Wohneinheiten besteht, da nebeneinanderliegende freie 2-Zimmer- zu familienfreundlichen 4-Zimmerwohnungen zusammengelegt wurden.

Diese freundliche, modernisierte Wohnung befindet sich im Erdgeschoss des Hauses. Sie verfügt über drei gut geschnittene Zimmer, eine ruhige zum Garten gelegene Küche, von der aus Sie die große Terrasse zum grünen Innenhof erreichen und ein Duschbad mit WM-Anschluss. Zu der Wohnung gehört das Sondernutzungsrecht an der vorderen Gartenfläche des Hauses. Von der Wohnung aus erreichen Sie direkt den Kellerraum. Ein Abstellraum auf dem Boden gehört ebenfalls zur Wohnung. Eine Küche ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Wir laden Sie herzlich zu einer Besichtigung dieser Immobilie ein um Ihnen alle weiteren Details präsentieren zu können.

Lage:

Zwischen dem Osterbek-Kanal im Norden und dem Eilbek-Kanal im Süden liegt Barmbek-Süd: Ein Stadtteil für Jung und Alt, der sich wachsender Beliebtheit erfreut.

Die U-Bahn-Station Hamburger Straße erreichen Sie in 12 Gehminuten, oder Sie nehmen die Busverbindung am Biedermannplatz. Sportanlagen, Schulen und Versorgungen befinden sich in der umliegenden Umgebung.
Diese grüne und zentrale Lage machen die nachhaltige Wertbeständigkeit dieser Immobilie aus.

 

Wissenswertes:
Baujahr 1910
Zimmer 3
Wohnfläche  ca.  87 m²
Etage Erdgeschoss
Energieausweis Verbrauch 148,7  kWh (m²a)
Kaufpreis 620.000,00 €
Maklercoutage keine