Das Objekt im Detail

Charmante, modernisierte Altbauwohnung im beliebten Ottensen

Das Holstenhaus wurde 1912 errichtet und steht aufgrund seiner zeitgeschichtlichen Architektur unter Denkmalschutz. Es verfügt über 2- und 3-Zimmerwohnungen mit schönen Zuschnitten, Balkonen und Wohnküchen sowie das über die Stadtteilgrenze hinaus beliebteste Eiscafe.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einem gepflegten Zustand. Es umfasst die Eingänge Fischers Allee 79/ Holstentwiete 30 mit insgesamt 25 Wohneinheiten und einer Gewerbefläche. Im Jahr 2005 wurde das Dachgeschoss ausgebaut. Im Zuge dieser Arbeiten wurde Schwammbefall festgestellt und fachgerecht beseitigt.

Die Heizungsversorgung erfolgt über eine zentrale Gasheizung, die Warmwasseraufbereitung dezentral über Durchlauferhitzer.

Diese im 4. Obergeschoss gelegene Wohnung besticht durch den klassischen Grundriss mit schönen lichtdurchfluteten Räumen, dem modernen Duschbad und der Küche, die sich zum Flur hin mit einem Durchbruch öffnet. Die alten Stilelemente vermitteln ein wohnliches Ambiente.(Eine Einbauzeile ist im Lieferumfang nicht enthalten.)

Wissenswertes:
Baujahr 1912
Zimmer 3
Größe gesamt ca. 58 m²
Etage 4. OG
Energieausweis ca. 111,1 kWh/(m²*a)
Kaufpreis 465.000 €
Maklercourtage ist jeweils vom Käufer und Verkäuf in Höhe von 3,125% vom Kaufpreis zu zahlen