Das Objekt im Detail

Charmante Erdgeschosswohnung mit Garten im schönen Eppendorf, Nähe UKE

Dieses im Jahre 1928 in Rotklinkerbauweise errichtete Mehrfamilienhaus zeichnet sich durch eine solide Bauweise und einem gepflegten Zustand aus. Im Laufe der Jahre wurden vielfältige Instandsetzungsarbeiten am Gebäude durchgeführt.

Die zum Verkauf stehende Wohnung liegt im Hochparterre des Hauses und zeichnet sich durch einen schönen Zuschnitt aus. Die Besonderheit dieser Wohnung ist das zugeordnete Sondernutzungsrecht am kleinen rückwärtigen Garten in Westausrichtung, der eine kleine Oase werden könnte. Sie erreichen diese Gartenfläche aus der Wohnküche über die neu errichtete Holzterrasse mit einer Größe von ca. 8 m².

Die Wohnung wird in einem modernisierungsbedürftigen Zustand angeboten und ermöglicht dem Erwerber seine eigenen Vorstelllungen hinsichtlich der Räumlichkeiten und Ausstattung zu realisieren. Die frühere Schlackewand zum kleinen Badezimmer wurde im Rahmen der Entfernung alter Einbauten abgetragen. Hier gibt es verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. So kann das angrenzende, kleine Zimmer als erweitertes Bad umgestaltet oder der alte Zuschnitt wieder hergestellt werden. Vom Verkäufer wurden die hofseitigen Fenster und die Terrassentür wie auch die Terrasse neu errichtet.

Diese Wohnung ist für Eigennutzer als auch für Kapitalanleger aufgrund der Nähe zum Universitätskrankenhaus Eppendorf gleichermaßen interessant.

Im Keller befindet sich ein Abstellraum.

Wir laden Sie herzlich zu einer Besichtigung dieser Wohnung ein, um Ihnen alle Details präsentieren zu können.

Wissenswertes:
Baujahr 1928
Zimmer 3
Größe gesamt ca. 56,74 m²
Etage Hochpaterre
Energieausweis ca. 177 kWh/(m²*a)
Kaufpreis 484.000 €
Maklercourtage ist jeweils vom Käufer und Verkäufer in Höhe von 3,2% vom Kaufpreis zu zahlen